Diese Seite befindet sich, gelinde gesagt, im Aufbau. Seit Ende August 2003. Irgendwann wird es hier die schönsten Verrisse geben, vor allem von Kinofilmen. Aber wann? Wer weiß das schon. Dabei gab es jüngst so viele schlechte Filme, die sich prima verreißen ließen, wenn es denn jemanden interessieren würde. Oder wenn man wenigstens auf Kontroversen hoffen könnte, aber gab es überhaupt jemanden, der "Matrix Reloaded" gut fand oder das zugeben würde? Trefflich streiten ließe sich dagegen über unzweifelhaft beschissene Filme wie "Good Bye, Lenin" oder "Halbe Treppe" (oder überhaupt jeden deutschen Film), aber diese Filme haben auf der stets um Aktualität bemühten Präsenz "verriss.de" absolut nichts mehr verloren.

Über email freut sich stets der Chefredakteur.